Direkt zum Inhalt wechseln

3 der bestausgezeichneten slowenischen Weinkellereien

Schnelle Links
Veröffentlicht: Juli 19, 2017
Bearbeitet: August 28, 2022

Die Slowenen sind einfach zu bescheiden, um mit ihrem Wein zu prahlen. Obwohl weltberühmte Kenner unsere Weingüter immer wieder auszeichnen, wissen nur wenige Menschen, wie großartig er tatsächlich ist. Unter dieser Artikelstellen wir 3 unserer meist ausgezeichneten Weingüter ins Rampenlicht, das sie verdienen.

1. Ptujer Winzerei

Der älteste Weinkeller in Slowenien. Die Weinkellerei Ptuj vermarktet ihre Weine unter 3 verschiedenen Marken: Pullus, Pinky Chick und Haložan. Die Kellerei kann auf eine fast 800-jährige Tradition zurückblicken. Sie wurde fünfmal in Folge als bester nationaler Erzeuger bei der renommierten internationalen AWC-Wien-Bewertung, dem größten offiziell anerkannten Weinwettbewerb der Welt, ausgezeichnet.

Rund 12800 Weine aus 41 Ländern nehmen jedes Jahr an dem Wettbewerb teil, und ein Preis in einem so harten Wettbewerb ist definitiv etwas, auf das man stolz sein kann.

Das Weingut Ptuj ist auch bei den Decanter World Wine Awards, dem größten und einflussreichsten Weinwettbewerb der Welt, sehr beliebt und gewinnt jedes Jahr mindestens fünf Auszeichnungen, von denen eine immer Gold ist. Im Jahr 2016 erhielten sie eine Goldmedaille für ihren außergewöhnlichen süßen Pullus Chardonnay von 2011. Seine Qualitäten sind ein attraktives Aroma von reifen Zitrusfrüchten und Vanillepudding zusammen mit einer milden botrytisierten Note. Seine fast ölige Textur wird durch eine lebendige Säure und frische Noten von Orangenschalen, Ananas und Grapefruit unterstützt. Ein wirklich brillanter Wein, der auch für die anspruchsvollsten und wählerischsten Trinker geeignet ist.

Die Weinkellerei erhielt eine Bronzemedaille für Pullus Sauvignon der die Juroren mit seinem attraktiven Duft nach Limetten und Jasminblüten überzeugte. Der Geschmack wurde als reichhaltige Textur mit Obertönen von Zitrone, Öl, geschnittenem Gras und grünem Apfel gelobt. Dieser Wein hat einen schlanken und angenehmen Abgang.

Pullus Pinot Grigio wurde vom Decanter mit einer Empfehlung ausgezeichnet, was bedeutet, dass dieser Wein definitiv zu den Weinen gehört, die man in seinem Lager haben sollte. Er wurde für seinen delikaten Charakter und seine Veilchendüfte mit Anklängen an Erdbeeren gelobt. Der Geschmack ist elegant und frisch mit einer cremigen Textur.

2. Weingut Santomas

Der Weinkeller Santomas geht Hand in Hand mit der Tradition, verbunden mit einem Hauch von Modernität. Der bezaubernde Geschmack ihrer Weine ist ein Spiegelbild der wahren istrischen Architektur und einer besucherfreundlichen Umgebung. Diese Weine werden mit Hingabe zum Perfektionismus hergestellt und es ist kein Zufall, dass der Weinanwalt Robert Parker, die Nummer 1 der Kritiker in der Welt, Santomas Weine mit einigen erstaunlichen Punkten bewertet hat.

Die Grande Cuvée 2006 - 94 von 100 punktet mit einer fast Bordeaux-ähnlichen Qualität sowohl in der Nase als auch am Gaumen. Vollmundig, mit lebendiger Säure und viel Tannin bietet dieser Wein fabelhafte Noten von schwarzen Johannisbeeren, weißem Trüffel, Rauch, Erde sowie einen Hauch von Schokolade. Definitiv ein Muss.

Antonius Refošk 2009 - 93 von 100 sKerne. Ein Wein, der einfach umwerfend ist. Tief, dekadent und reif, aber dennoch unglaublich frisch und sauber. Bei näherer Betrachtung kann man Noten von Schokolade, dunklen Früchten, Rauch, Trüffel und Lakritze wahrnehmen. Er hat eine ausgeprägte Mineralität in der Nase und ist definitiv ein Wein, den Sie in Ihre Sammlung aufnehmen sollten.

Grande Cuvée 2009 - 94+ von 100 Partituren. Parkers Favorit im Sortiment und ein echter Rockstar am Gaumen. Trüffel, dunkle Früchte, weißer Pfeffer und vollmundiger Reichtum. Dieser Wein wird Sie mit seiner atemberaubenden Reinheit der Frucht und der ihm innewohnenden Säure in Kombination mit einer ausgeprägten Frische überraschen. Wie alle anderen Grande Cuvees ist auch dieser unglaublich jugendlich. Dem Berater Claude Gros zufolge sind solche Weine in ihrer Jugend aufgrund ihres hohen Säure- und Tanningehalts schwer zu verkosten. Aber zum jetzigen Zeitpunkt zeigen sie sich alle sehr schön.

Ein weiterer hervorragender Wein dieses Weinguts ist der Grand Cuvee 2008. Mit viel Säure, Tannin und Frucht, die noch ineinandergreifen müssen, ist auch dieser Wein noch ein Jungwein. Er erinnert an dunkle Früchte, Leder, Trüffel und Schokolade. Weitere bemerkenswerte Eigenschaften sind eine ausgeprägte Mineralität, ein voller Körper und die für das Weingut typische Reinheit der Frucht. Insgesamt ist dies definitiv einer der Weine, die mit dem Alter besser werden.

3. Simčič Marjan

James Suckling, ein führender Weinkritiker, dessen Kritiken von Fans, Sammlern und Weinhändlern weltweit gelesen und respektiert werden, beschrieb Slowenien als ein Land, das einige einzigartige Weine herstellt. Er besuchte die slowenische Küstenregion Primorska und war besonders vom Weingut Simčič mit seinen biodynamisch angebauten Trauben beeindruckt. Viele der Weißweine aus diesem Weingut müssen wegen des natürlichen Bodensatzes dekantiert werden.

Der erste, der seine Aufmerksamkeit erregte, war Rebula Opoka 2011 - Laut Suckling, der ihn mit 96 Punkten bewertete, ist er eine Wucht im Glas. Opoka ist ein Boden, der sehr reich an Mineralien ist und die Herstellung einiger wirklich bemerkenswerter Weine ermöglicht. Dieser hier erinnert an sehr reife Früchte und hat eine Textur, die der von Rotweinen ähnelt. Insgesamt ist dieser ausgezeichnete Weißwein vollmundig, charaktervoll und sehr schwefelarm. Die Farbe erinnert an leichte Orangenschalen. All dies macht ihn zu einem einzigartigen Wein, der sofort getrunken werden sollte.

Der zweite auf Sucklings Liste ist Sauvignon Blanc opoka 2013. Ein weiterer Wein mit dem exquisiten Charakter des Bodens von Opoka. Er ist reichhaltig und fruchtig mit Anklängen an Äpfel und Zitronen. Suckling gab ihm ehrenvolle 95 Punkte.

Eine weitere Perle aus den Händen dieses Winzers ist Leonardo 2009. Eine Top-Empfehlung von Steven Spurrier, einem britischen Weinexperten, der ihn als großartig und außergewöhnlich bezeichnete, mit Konzentration, Energie und Tiefe. Er vergab 93 Punkte für diesen anspruchsvollen Wein, dessen Trauben sorgfältig von Hand geerntet wurden.

*

Dies sind die 3 meist ausgezeichneten slowenischen Weingüter. Wenn Sie das Land besuchen oder slowenische Weine kaufen, sollten Sie auf jeden Fall ein Auge auf diese Weine haben. Wenn Sie die Weine erst einmal probieren möchten, ist eine Weinprobe ebenfalls eine gute Idee. Auf diese Weise können Sie eine Auswahl der besten lokalen Weine mit einem Experten durchgehen, der Sie bei Ihren weiteren Einkäufen hervorragend beraten kann.

Über den Autor
Enthusiast für Wein und Essen. Immer bereit, neue Orte und Weine zu entdecken :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Andere Blogbeiträge

Weintouren in Valencia, Spanien

Valencia ist eine der besten Weinregionen Europas. Entdecken Sie die besten Weintouren in der Region.
5 Minuten lesen
Read more

Sloweniens beliebteste Rotweine

Slovenia is a wine country, and red wines are our specialty. Find out which are the most popular, that you shouldn't forget to try...
6 Minuten lesen
Read more

Die 10 beliebtesten slowenischen Weißweine

These are the white wines you should definitely try when on a visit in Slovenia — from the local specialties to the more classic...
7 Minuten lesen
Read more
7 slowenische Weine in einem 100 Jahre alten Weinkeller
© Copyright by Weinverkostung Bled
Teil von Slowenien Entdeckung Marke.