Direkt zum Inhalt wechseln

Bedingungen der Dienstleistung

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unter denen unsere Buchungen vorgenommen werden.
Schnelle Links

SERVICEBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen sind der grundlegende Teil dieser Buchungsvereinbarung, die zwischen der LEP d.o.o. (im Folgenden als "Unternehmen" genannt) und Kunden abgeschlossen wird. Sobald der Kunde die Buchung abgeschlossen hat, wird davon ausgegangen, dass er diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert. Die Buchung, die der Kunde vornimmt, ist verbindlich und deshalb ist es möglich, dass der Kunde seine Buchung ausschließlich gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen storniert. Der Kunde ist verantwortlich für alle Kosten und Folgen, die aufgrund der falschen Informationen, die er bei der Buchung angegeben hat, auftreten können.

Der Kunde erklärt sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden, indem er Dienstleistungen bei der Gesellschaft entweder über die Website, per E-Mail, telefonisch, durch Zahlung ohne Vorbestellung oder auf andere Weise bestellt.

Das Unternehmen wurde mit dem Ziel gegründet, freundliche Dienstleistungen zu gewährleisten und den Nutzern hochwertige Erfahrungen zu bieten.

Die Marke des Unternehmens und die Website sowie alle ihre Bestandteile (Programmiercode, Design, Fotos, Texte usw.) und alle Unterseiten sind geistiges Eigentum der Schöpfer der Marke und somit urheberrechtlich geschützt. Jegliches Kopieren, Benutzen oder Missbrauchen der Marke und/oder der Website und ihrer Bestandteile wird gemäß den örtlichen Gesetzen geahndet.

Wir verpflichten uns, unser Bestes zu tun, um aktuelle und genaue Informationen auf der Website des Unternehmens bereitzustellen. Wir können jedoch nicht für Fehler, Auslassungen oder Ergebnisse haftbar gemacht werden, die durch einen Missbrauch oder ein Missverständnis dieser Informationen erzielt werden können. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler zu korrigieren, sobald sie uns zur Kenntnis gebracht werden, und ganz allgemein die Website und die vorliegenden Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung ganz oder teilweise zu ändern, ohne dass wir dafür zur Verantwortung gezogen werden können.

Die von uns verwendeten Begriffe und ihre Erklärungen:

100% Geld-zurück-Garantie - Wenn wir den Service nicht wie versprochen liefern können und der Kunde nicht zufrieden ist, sollte er die Beschwerde direkt an unsere Mitarbeiter so schnell wie möglich mitteilen. Wenn wir uns über das Problem einig sind, kann der Kunde das gesamte Geld für diese spezifische Aktivität bezahlt zurück zu bekommen.

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die wir nicht nutzen. Wir können in keiner Weise für die Bereitstellung dieser Links verantwortlich gemacht werden, um auf diese Websites und externen Quellen zuzugreifen, und können keine Verantwortung für den Inhalt, die Werbung, die Produkte, die Dienstleistungen oder andere Materialien auf oder von diesen externen Websites oder Quellen übernehmen, die von unserem Team weder genehmigt noch überprüft wurden.

Alle Fotos sind symbolisch.

Alle Informationen, die der Kunde zu irgendeinem Zeitpunkt übermittelt, werden privat und vertraulich behandelt, es sei denn, es gibt einen guten Grund dafür.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, alle Angebote ohne Vorankündigung zu stornieren, zu ändern oder zu modifizieren, einschließlich der Änderung von Veranstaltungsorten, Routen und Preisen. Im Falle einer Änderung wird sich das Unternehmen bemühen, alternative Arrangements von vergleichbarem finanziellem Wert ohne Entschädigung zu ersetzen und übernimmt keine Haftung für den Verlust von Vergnügen als Folge dieser Änderungen. All dies geschieht im Interesse der bestmöglichen Erfahrung für unsere Kunden.

In einigen Fällen ist das Unternehmen ein Vermittler zwischen dem Kunden und dem endgültigen Erbringer der Dienstleistung. Obwohl unser Team sich bemüht, nur die besten Dienstleistungen für Sie zu finden und zu erbringen, können wir nicht für Fehler, Missgeschicke oder Fahrlässigkeit von Dritten verantwortlich gemacht werden.

Falls der Kunde zu spät zu einer Aktivität kommt, kann er verpflichtet sein, die durch die Verspätung verursachten Kosten zu bezahlen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Mitglieder Ihrer Gruppe über den Reiseplan zu informieren und sicherzustellen, dass alle pünktlich erscheinen. Wir werden immer versuchen, Ihnen die Aktivität zu einem späteren Zeitpunkt als ursprünglich geplant anzubieten, aber wenn dies nicht möglich ist, haben Sie keinen Anspruch auf eine Erstattung. Wenn Sie wissen, dass Sie sich verspäten werden, informieren Sie uns bitte so schnell wie möglich.

Im Falle von Problemen mit einem der von unseren Lieferanten/Partnern erbrachten Dienste werden wir Ihnen helfen, diese zu lösen, aber falls dies nicht möglich ist, müssen Sie das Problem direkt mit ihnen lösen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund eine Aktivität vorzeitig beenden wollen, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung oder einen Rabatt.

Das Unternehmen behält sich das uneingeschränkte Recht vor, eine Buchung nach eigenem Ermessen aus beliebigen Gründen und zu jeder Zeit abzulehnen. Die Kunden stimmen zu, die Autorität und die Entscheidungen unserer Mitarbeiter, Führer und Partner zu akzeptieren.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, eine Tour oder Verkostung unter allen Umständen zu stornieren, wird sich aber bemühen, dies zu vermeiden, sofern es nicht unbedingt notwendig ist.

Alle Kunden sind für ihre eigene Sicherheit und ihr eigenes Wohlbefinden verantwortlich. Wir ermutigen keinen unserer Kunden, sich an gefährlichen Aktivitäten zu beteiligen oder übermäßig zu trinken. Das Unternehmen kann keine Verantwortung übernehmen, wenn der Kunde zu viel trinkt oder sich auf gefährliche Aktivitäten einlässt und dadurch Verletzungen, Krankheiten, Tod, Verlust oder Schäden erleidet.

Einige Programme beinhalten Alkoholkonsum und sind nur für Teilnehmer ab 18 Jahren geeignet. Wenn nicht anders angegeben, ist die Teilnahme nur für Teilnehmer über 18 Jahren möglich. Ein Altersnachweis muss zum Zeitpunkt der Teilnahme vorgelegt werden. Als Altersnachweis akzeptieren wir nur offizielle Ausweise wie Reisepass, Führerschein und andere Altersnachweise (ab 18 Jahren). Inakzeptabel sind Fotokopien, Studentenausweise und andere nicht von den Behörden ausgestellte Ausweise. Alle Kunden versichern, dass sie fit und in der Lage sind, den Reiseverlauf zu bewältigen und dass sie in guter körperlicher und geistiger Verfassung sind.

Mit der Buchung stimmt jeder Kunde zu, dass das Unternehmen das Recht hat, alle Fotos und Videos, die während des Programms gemacht wurden (die Fotos und Videos können jeden Kunden beinhalten), zu Werbe- und kommerziellen Zwecken zu veröffentlichen.

Aufgrund bestimmter unvorhergesehener Umstände kann der Kunde die Teilnahme an der vereinbarten Aktivität absagen. Wenn das Unternehmen zustimmt, hat der Kunde die Möglichkeit, die Aktivität auf einen beliebigen Termin innerhalb der nächsten 3 Monate zu verlegen.

Wir möchten, dass Sie unsere Stadt glücklich und voller neuer aufregender Erlebnisse verlassen. Unser Team ist bestrebt, großartige Erlebnisse zu organisieren. Trotz all unserer Bemühungen bitten wir Sie dringend, uns in irgendeiner Form Feedback zu geben. Wenn der Kunde eine Beschwerde hat, muss er/sie diese sofort dem Reiseleiter mitteilen. Auf diese Weise hat unser Team die Möglichkeit, die Situation nach Auswertung der Beschwerde zu bereinigen. Eventuelle Änderungen der Führung im Interesse der Zufriedenheit des Kunden können nur vorgenommen werden, wenn die Beschwerde während der Führung vorgebracht wird. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. Sollte die Beschwerde während der Reise vorgebracht werden und das Problem ungelöst bleiben, muss eine weitere Beschwerde innerhalb von 5 Tagen nach Beendigung der Reise schriftlich beim Unternehmen eingereicht werden.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit abzubrechen, wenn der Kunde die Anweisungen des Reiseleiters nicht befolgt und den sicheren und angenehmen Verlauf der Tour zu gefährden scheint. In diesem Fall hat der Kunde keinen Anspruch auf Rückerstattung oder Übernahme der zusätzlichen Kosten, die dem Kunden dadurch entstehen.

Von allen Kunden wird erwartet, dass sie die örtlichen Gesetze und Vorschriften einhalten, und jede Nichteinhaltung entbindet das Unternehmen von allen Verpflichtungen, die es ansonsten im Rahmen dieser Buchungsbedingungen hat. Jegliche Schäden oder Verluste, die von einem Kunden verursacht werden, liegen in der Verantwortung des Kunden. Der volle Betrag für solche Schäden oder Verluste muss zum Zeitpunkt der Buchung direkt an den Anbieter gezahlt werden. Unterlässt der Kunde dies, so ist er für alle Ansprüche (einschließlich Rechtskosten) verantwortlich, die in der Folge gegen das Unternehmen aufgrund der Handlungen des Kunden geltend gemacht werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Beziehung zwischen dem Kunden und dem Unternehmen unterliegen den örtlichen Gesetzen, ohne Berücksichtigung der Bestimmungen des Kollisionsrechts. Der Kunde und das Unternehmen vereinbaren, sich der ausschließlichen Zuständigkeit des zuständigen Gerichts in Ljubljana, Slowenien, zu unterwerfen.

LEP, storitve, d.o.o., Opekarna 28a, 1420 Trbovlje, Steuernummer: SI27818934, Firmenregisternummer: 7110545000.
Informationen zur Banküberweisung:
Unternehmen: LEP d.o.o., Opekarna 28a, 1420 Trbovlje, Slowenien
IBAN: SI56 6100 0001 5029 430
BIC: HDELSI22
Bank: Delavska Hranilnica d.d.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten mit Datum vom 31.8.2022 in Kraft.

7 slowenische Weine in einem 100 Jahre alten Weinkeller
© Copyright by Weinverkostung Bled
Teil von Slowenien Entdeckung Marke.